Willkommen beim Arbeitskreis Asyl Freising

 
Startseite
Wer wir sind
Unsere Ziele
Mitmachen!
Öffentlichkeit
Arbeitshilfen
Nützliche Links
Spenden
Kontakt



  Startseite
  Wer wir sind
  Unsere Ziele
  Mitmachen!
  Öffentlichkeit
  Arbeitshilfen
  Nützliche Links
  Spenden
  Kontakt



  Aktuelles:                 

  Nächstes Treffen:
  Mi., 7. Sept. 2016
  20 Uhr, Raum 304
  Haus der Vereine
  85354 Freising


  Nächster Termin:

Wegweiser: Sie möchten Flüchtlingen im Landkreis Freising helfen

1. Wie kann ich ehrenamtlich helfen?
Die Menschen in den einzelnen Unterkünften werden durch lokale Helferkreise vor Ort betreut. Lesen Sie, was ehrenamtliche Helfer alles tun. Und lassen Sie uns wissen, wenn Sie eigene Ideen umsetzen möchten.

2. Ich suche einen Helferkreis, in dem ich mitarbeiten kann
In der Stadt Freising sind zwei Helferkreise in Gemeinschaftsunterkünften tätig: der Helferkreis in der Stein-Kaserne, und der Helferkreis für Flüchtlinge in der Wippenhauser Strasse. Beide Helferkreise listen auf ihren Webseiten Ansprechpartner auf.
Eine Kontaktliste der Helferkreise im Landkreis enthält Ihre Ansprechpartner in allen Landkreisgemeinden.
Vertreter der Helferkreise treffen Sie auch auf unseren monatlichen Arbeitskreis-Treffen (erster Mittwoch im Monat, 20 Uhr, Raum 304, Haus der Vereine, Major-Braun-Weg 12, Freising).

3. Ich habe Sachspenden für Flüchtlinge
Das Landratsamt stellt eine komplette Grundausstattung zur Verfügung und bittet darum, keine Sachspenden in die Unterkünfte zu bringen. Bekleidung für Erwachsene, Möbel und Elektrogeräte können Sie im Gebrauchtwarenhaus Rentabel in der Kepserstr. 41, 85356 Freising abgeben. Rentabel holt geeignete Möbel auch ab: rufen Sie die Logistik-Abteilung an (Mo-Do 8.30 bis 12.30 Uhr): Tel. 08161-9362920
Der Kinderschutzbund Freising nimmt nach Terminvereinbarung unter Tel. 08161-92955 im Haus der Vereine, Major-Braun-Weg 12 in Freising Kinderbekleidung und Spielzeug an.

4. Ich möchte Geld für die ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit spenden
Die wichtigste Hilfe zur Integration ist das Erlernen der deutschen Sprache. Zur Finanzierung ehrenamtlicher Deutschkurse wurde bei der Diakonie Freising ein eigenes Spendenkonto eingerichtet: Kontoverbindungen
Sie haben weitere Fragen, wie Sie helfen können? E-Mail: kontakt@ak-asyl-freising.de